Silbermedaille beim 10. Großen Internationalen PIWI Weinpreis 2019 für den Steilen Zucker

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ausbau, Die Gesellschaft, mü blanc

Unser Cabernet Blanc, Jahrgang 2019, wurde bei diesem Wettbewerb mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Eine Silbermedaille erhalten die Weine, „die sensorisch bemerkenswert und von ausgeprägter Inhaltsstoffigkeit sind, welche die Aufmerksamkeit eines jeden geübten Verkosters erwecken“, so die offizielle Beschreibung der Jury. Diese internationale Prämierung für PIWI Weine hat sich zu einer der wichtigsten Verkostungen der internationalen Weinszene entwickelt. Im Jahr 2019 […]

Hoher Besuch im Weinberg

Veröffentlicht Veröffentlicht in Besucher, Die Gesellschaft

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller war am 9. September zusammen mit seiner Führungsriege, darunter Staatssekretär Dr. Andre Baumann, zu Gast in unserem Weinberg. Gerade mit der Weinlese fertig geworden, informierte das Team vom Steilen Zucker die Gäste über unsere Ziele, unsere PIWI-Weine und ihren Anbau. Abschluss und Höhepunkt war die Faßprobe unseres Cabertins (mü cab 2018) aus dem Barrique, der […]

Das Weinjahr geht zu Ende

Veröffentlicht Veröffentlicht in Die Gesellschaft, Lese, MÜ 1, MÜ 2

Seit Mitte September sind unsere Trauben nun endlich im Keller. Aber anders als im letzten Jahr mussten wir dieses Mal viel mehr Kraft und Sorgfalt aufwenden, um ein gesundes Lesegut zu erhalten. Und auch die Erntemengen sind leider stark rückläufig, so dass wir im nächsten Jahr mit erheblich weniger Flaschen in den Verkauf gehen werden. Damit setzt sich die Tendenz […]

Steiler Zucker für „Wildbienen-Projekt“ geehrt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Die Gesellschaft, Presse, Trockenmauern

Unser Engagement in Trockenmauern und artenreichen Rebterrassen wurde honoriert und mit einem Preis bedacht. Ausgezeichnet wurden unsere Aktivitäten zum Erhalt der Trockenmauern, der Schaffung von Wildbienen-Biotopen und der Anpflanzung von heimischen Wildpflanzen. Am 6. August konnten wir den Preis von EDEKA entgegennehmen, der in Zusammenarbeit mit der Stiftung „NatureLife-International“ im Rahmen des Wettbewerbes „Unsere Heimat und Natur“ ausgelobt wurde. Der […]

Ein Besuch beim Bergwein-Winzer Dolde

Veröffentlicht Veröffentlicht in Die Gesellschaft

Auf Einladung unseres Ministers für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Franz Untersteller, besuchten wir das Weingut von Hedwig und Helmut Dolde in Frickenhausen-Linsenhofen. Bei prächtigem Wetter wurden wir vom Hausherrn persönlich zunächst durch Streuobstwiesen geführt – eine wahre Schatzkammer voller alter und fast vergessener Obstsorten. Dort ist übrigens auch der Slow Food®Arche-Passagier „Schwarze Birne“ zu finden, aus dem das Weingut Dolde […]

Steiler Zucker unterwegs in Slowenien, Friaul-Julisch-Venetien und in Valdobbiadene

Veröffentlicht Veröffentlicht in Die Gesellschaft, mü blub

Die erste Station auf unserer Reise führte uns ins Valpolicella-Gebiet – eine Region, der immer noch das Image anspruchsloser Massenweine anhängt. Doch weit gefehlt. Immer mehr Winzer widmen sich mit großen Engagement dem Ziel, hochwertige Weine auf der Grundlage der autochtonen Rebsorten Corvina, Corvinone, Rondinella, Molinara und Dindarello hervorzubringen. Einer der Wegbereiter dieser Bewegung ist Carlo Venturini, der vor 15 […]

Fünf mal Fünf – 25 erstaunliche Geschichten über Stuttgart

Veröffentlicht Veröffentlicht in Die Gesellschaft, Presse

in der Zeit, in der wir in Italien waren, ist eine Beilage u.a. in den Stuttgarter Nachrichten und der Stuttgarter Zeitung erschienen mit dem Titel „Fünf mal Fünf – 25 erstaunliche Geschichten über Stuttgart“. Eine Geschichte handelt von den Steillagen, und das Erstaunliche daran ist, dass im Zentrum dieser Geschichte der „Steile Zucker“ steht.