Über uns

Wir sind 11 Weinbergbegeisterte, die Anfang 2015 die „Weinbau Steiler Zucker GbR“ gegründet haben. Der Name „Steiler Zucker“ ist eine Referenz an die bekannte Lage „Cannstatter Zuckerle“ und an die einmalige Kulturlandschaft mit ihren terrassierten Rebflächen. Wir wollen Terrassen-Weinberge in der Lage „Cannstatter Zuckerle“ erhalten, aber dabei die Freude am Genuss nicht vergessen. Wir schätzen die Gemeinschaft und freuen uns, wenn wir anderen unsere Leidenschaft für Wein und Weinberg vermitteln können. Wir bewirtschaften zwei Weinberge in Stuttgart Mühlhausen (MÜ 1) und Stuttgart-Münster (MÜ 2), unmittelbar am Neckar gelegen. → Mehr

Weinberg erleben

Haben Sie Lust, im Weinberg mitzuarbeiten oder möchten Sie uns finanziell unterstützen? Als Förderer können Sie sich auf vielfältige Weise einbringen. → Mehr

Shop neu bestückt

Ab sofot können Sie unsere frisch abgefüllten Rotweine 2019 bestellen.
Hier geht's zum Shop

Weinlese 2020

Die diesjährige Weinlese fand unter guten Bedingungen statt und wieder einmal wurden wir von Förderern tatkräftig unterstützt.
Sieht man von der in diesem Jahr besonders häufig aufgetreten Verrieselung unserer Trauben ab, sind wir mit der Qualität des Leseguts insgesamt sehr zufrieden. Am 1. September hatten wir 300 kg unseres Cabertin eingebracht und am 13. September 460 kg vom Cabernet Blanc bzw. 380 kg Lemberger. Leider setzt sich der Trend der der geringen Erntemengen auch in 2020 fort. Mit rund 10 Prozent weniger Ertrag gegenüber Vorjahr reihen wir uns in die Gesamtsituation der württembergischen Winzer ein. Betrachtet man jedoch die Erträge der vergangenen drei Jahre, so haben wir eine Ertragsminderung zwischen 30 und 40 Prozent zu verzeichnen.

Den ganzen Artikel finden Sie hier: → Beitrag Weinlese

Aktuelles

Alle Neuigkeiten anzeigen
Über unseren Cabernet Blanc 2018: “Der Cabernet blanc war wirklich vorzüglich – Kompliment. Ich habe selten so einen guten probieren können…. Bravo!”
Dr. Kauer Pionier des biologischen Weinbaus am Mittelrhein und Professor an der Hochschule Geiselheim

Für Harald Beck ist “dieser Mü blanc seine Mühsal wert. Schön frisch, mit sehr lebendigen Aromen bei angenehmer Säure.” Und Holger Gayer meint “Eine ganz hervorragende Initiative ist das, die unbedingt unterstützt werden sollte. Und wenn dann auch noch der Wein so gut schmeck…”

Weinkolumne Stuttgarter Zeitung vom 31.1.2018

„Großartig finde ich dieses Projekt unserer Slow Food-Freunde in Stuttgart, weil diese neue Wege gehen und selbst die Verantwortung für die biologische Bewirtschaftung eines Weinberges in einer sehr schwierigen Steillage übernehmen.“

Dr. Ursula Hudson bis 2020 Vorsitzende von Slow Food Deutschland

Für Nathalie Lumpp, Deutschlands bekanntester Weinexpertin, ist der „Steile Zucker ein außergewöhnliches Projekt”, dem sie viel Respekt entgegenbringt. Und ihre Beurteilung unseres 2015er Cabernet Blanc lautet: „Dieser Weißwein präsentiert sich kraftvoll mit sehr floralen Aromen. Im Mund strotzt er vor Kraft und Extrakten.“ Was will man mehr!

Nathalie Lumpp