Lese

Weinlese 2020 – weniger Ertrag, aber gute Qualität!

Veröffentlicht am

Die diesjährige Weinlese fand unter guten Bedingungen statt und wieder einmal wurden wir von Förderern tatkräftig unterstützt. Diese Hilfe können wir immer gut gebrauchen, denn in unseren Steillagen werden die Trauben ausschließlich von Hand geerntet und streng selektioniert, bevor sie in den Transportbehälter wandern. Sieht man von der in diesem Jahr besonders häufig aufgetreten Verrieselung unserer Trauben ab, sind wir […]

Die Gesellschaft

Das Weinjahr geht zu Ende

Veröffentlicht am

Seit Mitte September sind unsere Trauben nun endlich im Keller. Aber anders als im letzten Jahr mussten wir dieses Mal viel mehr Kraft und Sorgfalt aufwenden, um ein gesundes Lesegut zu erhalten. Und auch die Erntemengen sind leider stark rückläufig, so dass wir im nächsten Jahr mit erheblich weniger Flaschen in den Verkauf gehen werden. Damit setzt sich die Tendenz […]

Lese

Weinlese 2018 begonnen

Veröffentlicht am

Letzten Dienstag (21.8.) begann die Lese mit dem Cabertin gut drei Wochen früher als in den letzten Jahren. Qualität und Quantität versprechen einen großen Jahrgang.         Die frühere Lese hat Auswirkungen auf den Ausbau unseres Weines. Weil Iris und Hans Bader (Weingut Hand Bader in Kernen), der unseren Wein die letzten Jahre ausgebaut hat, noch im Urlaub waren, […]

Lese

Weinlese 2017

Veröffentlicht am

Heute haben wir zusammen mit einigen Förderern  bei schönstem Wetter und bester Stimmung mit der Lese unseres Cabernet Blanc das Weinbergjahr vorläufig beendet. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Cabernet Blanc: 95° Öchsle, Erntemenge ca. 210 Liter Cabertin: 91° Öchsle, Erntemenge ca. 210 Liter Lemberger: 87° Öchsle, Erntemenge 140 Liter Bei unserem Weisswein haben wir das von uns gewünschte […]

Lese

Erfolgreiche Lese 2016

Veröffentlicht am

Am Mittwoch 28.9. haben wir bei bestem Spätsommerwetter in MÜ 1 unseren Cabernet Blanc und Cabertin gelesen. Nachdem im letzten Jahr fast die Hälfte der weißen Trauben den Wespen zum Opfer fielen, haben wir in diesem Jahr sowohl in Qualität als auch in Quantität ein optimales Ergebnis. Die meisten Gesellschafter hatten extra Urlaub genommen um an der Lese teilzunehmen und […]

Lese

Weinlese 2015 bis auf Trollinger beendet

Veröffentlicht am

Dank eines Großeinsatz konnten wir am Mi. 23. September die Lese bis auf wenige Trollingerreben abschließen. Unser Lemberger hat 92 Grad Öchsle und ein harmonisches Aroma nach Kirschen und Holunder mit etwas Pfeffer. Wir werden damit wahrscheinlich ein Barriquefass (225 Liter) füllen können. Ganz anders sieht die Situation beim Cabernet Blanc aus. Hier hat die Trockenheit Spuren hinterlassen. Kleinbeerig, vergleichsweise wenig Säure, aber hohes Extrakt und […]