Unser Projekt

Unsere Leidenschaft

Wir sind 13 Weinbegeisterte, die Anfang 2015 einen 18a großen Weinberg erworben haben. Den Weinberg haben wir MÜ 1 genannt, wie Mühlhausen, auf dessen Gemarkung er liegt.

Der Name unserer Gesellschaft „Steiler Zucker“ ist eine Referenz an die bekannte Lage „Cannstatter Zuckerle“ und an die einmalige Kulturlandschaft, die von Steillagen geprägt ist.

Wir wollen Terrassen-Weinberge pflegen und erhalten und dabei die Freude am Genuss nicht vergessen. Wir schätzen die Gemeinschaft und freuen uns, wenn wir anderen unsere Leidenschaft für Wein und Weinberg vermitteln können.

mehr Leidenschaft …

Die Verantwortung

Unser Weinberg MÜ 1 liegt in bester Süd-West-Lage, unmittelbar am Neckar mit Blick auf den Max-Eyth-See. Typisch für diese Region sind die Hanglagen mit ihren durch den Bau von Trockenmauern geschaffenen Terrassen.

Diese historische Kulturlandschaft, die in Baden-Württemberg seit den Flurbereinigungen der 1970er-Jahre selten geworden ist, wollen wir pflegen und erhalten. Neben der Rebpflege ist der Wiederaufbau bzw. der Erhalt von 22 Trockenmauern im Mü I für uns ein besonderes Anliegen. Eine zusätzliche Schwierigkeit besteht darin, dass in dieser 40 Grad-Steillage die Mauern nicht auf Felsgestein gegründet werden können, sondern im vergleichsweise losen Boden fest verankert werden müssen.

mehr Verantwortung …

Der Genuss

Wir wollen unser Interesse am ökologischen Weinbau in die Praxis umsetzen. Unsere gesamte Rebfläche wird biologisch bewirtschaftet mit dem Ziel, die Qualität des Terroirs zur prägenden Kraft unserer Weine zu machen.

Auf einem nährstoffreichen Muschelkalk-Verwitterungs-Boden wachsen die widerstandsfähigen Rebsorten Cabertin und Cabernet Blanc.

mehr Genuss …

Ihr Beitrag

Trotz Zuschüssen der Stadt Stuttgart für die Instandsetzung der Trockenmauern sind wir dringend auf weitere Unterstützung angewiesen – auch um anderweitige Investitionen in unseren Weinbergen tätigen zu können. Ihre Unterstützung ist die Voraussetzung dafür, dass wir mit einem bewirtschaftungsfähigen Weinberg einen Beitrag zum Erhalt unserer, die Stadt Stuttgart prägenden Kulturlandschaft leisten können. Mit einem Jahresbeitrag von 150 Euro können Sie unser Projekt unterstützen.

mehr Fördermitgliedschaft …