Die Verantwortung

Unser Weinberg liegt im Gewann Äußerer Berg in Stuttgart-Mühlhausen in bester Süd-West-Lage, unmittelbar am Neckar mit Blick auf den Max-Eyth-See und ist Teil der Lage „Cannstatter Zuckerle“. Typisch für diese Region sind die Hanglagen mit ihren durch den Bau von Trockenmauern geschaffenen Terrassen.

Diese historische Kulturlandschaft, die in Baden-Württemberg seit den Flurbereinigungen der 1970er-Jahre selten geworden ist, wollen wir pflegen und erhalten. Neben der Rebpflege ist der Wiederaufbau bzw. der Erhalt von 22 Trockenmauern für uns ein besonderes Anliegen. Eine zusätzliche Schwierigkeit besteht darin, dass in dieser 40 Grad-Steillage die Mauern nicht auf Felsgestein gegründet werden können, sondern im vergleichsweise losen Boden fest verankert werden müssen.

Steillage und Trockenmauern

Wie die gesamte Lage „Zuckerle“ zeichnet sich auch unser Weinberg durch eine sehr starke Hangneigung aus, die durch die Anlage von Trockenmauern ihre typische Prägung erhalten hat. Die Terrassenweinbauflächen in Mühlhausen stehen unter Denkmalschutz, die Jahrhunderte alten Trockenmauern sind nach dem Naturschutzgesetz Baden-Württemberg besonders geschützt. Die Weinberghänge sind ferner seit 1961 Teil eines Landschaftsschutzgebietes am unteren Neckar. (“Neckarlandschaft mit dem Max-Eyth-See und den linksufrigen Weinberghängen vom Freienstein auf Gemarkung Münster mit den anschließenden Hängen auf Gemarkung Mühlhausen bis zum Schloßpark von Mühlhausen”.)

Steillagen mit Trockenmauern bieten ganz besondere Bedingungen für den Weinbau. Licht und Wärme fallen in Steillagen in fast senkrechtem Winkel auf Rebe und Boden. Steine und Felsen werden zu Wärmespeichern und sorgen für ein Mikroklima, das in der Fläche in dieser Art kaum zu finden ist. Flora und Fauna erhalten damit optimale Bedingungen, so dass die Rebterrassen im nicht mit Unkrautvernichtungsmitteln behandelten Weinberg nicht selten von ganz besonderen, wärmeliebenden Pflanzen- und Tierarten mit einer große Artenvielfalt besiedelt sind.

In Steillagen ist die Arbeit im Weinberg besonders anspruchsvoll und arbeitsintensiv, da praktisch Alles von Hand erledigt werden muss. Belohnt wird die Arbeit durch besonders ausdrucksstarke Weine, welche die besondere Qualität unseres Weinbergs widerspiegeln.

Weiter zum Genuss