2. Gärung unseres mü blub

Veröffentlicht Veröffentlicht in mü blub

Nach unserem Ausflug ins Friaul und Prosecco-Gebiet (Reisebericht) vollzieht der mitgebrachte Prosecco seine 2. Gärung an ungewöhnlichen Orten, die alles eines gemeinsam haben: konstante Temperaturen über 20 °C. Einige Gesellschafter gewähren einen exklusiven Einblick auf ihre eigenen Bestände:

Steiler Zucker unterwegs in Slowenien, Friaul-Julisch-Venetien und in Valdobbiadene

Veröffentlicht Veröffentlicht in Die Gesellschaft, mü blub

Die erste Station auf unserer Reise führte uns ins Valpolicella-Gebiet – eine Region, der immer noch das Image anspruchsloser Massenweine anhängt. Doch weit gefehlt. Immer mehr Winzer widmen sich mit großen Engagement dem Ziel, hochwertige Weine auf der Grundlage der autochtonen Rebsorten Corvina, Corvinone, Rondinella, Molinara und Dindarello hervorzubringen. Einer der Wegbereiter dieser Bewegung ist Carlo Venturini, der vor 15 […]